• DE
  • Wetter

  • Samstag, 03.12.2022

  • Heute
    -0 - 2°C

  • Morgen
    2 - 4°C

  • Übermorgen
    2 - 3°C

Öhringen und die Nordost-Eisenbahn

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus

Max. 25 Personen
Verein, private Gruppe, etc.
Für bessere Erreichbarkeit am Tag der Führung empfehlen wir eine Mobilfunknummer anzugeben.

Hier lesen Sie die DSGVO.

 

Öhringen und die Nordost-Eisenbahn

Bei der Führung wird die Entwicklung der Stadt Öhringen von der merowingischen Siedlung bis zu dem Einbinden der Stadt in die Nordost-Eisenbahn im 19. Jahrhundert gezeigt.
Schwerpunkte  bei der Führung werden das Chorherrenstift, das Schloss und die Stadtentwicklung bis zu dem  Jahr 1860 sein sowie das württembergische Eisenbahngesetz von 1843.
Es wird aber auch ausgeführt, wie es zur Trassenführung zwischen Heilbronn, Öhringen und Schwäbisch Hall  gekommen ist, welche Baubesonderheiten zu bewältigen waren und welchen wirtschaftlichen Aufschwung
die Nordostbahn brachte.

Gruppenführungen 

Teilnehmer: max. 25 Personen
Gebühr: 50,00 Euro (pauschal für 1 Gruppe)

Führung auch in Englisch buchbar.

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen für Stadtführungen finden Sie hier.