• Wetter

  • Montag, 25.05.2020

  • Heute
    8 - 18°C

  • Morgen
    8 - 17°C

  • Übermorgen
    12 - 20°C

Blüte und Duft am Feldgehölz- und Wildrosenpfad

Ein Rosenbusch mit Sortentäfelchen am Feldgehölz- und Wildrosenpfad bei Öhringen-Verrenberg ist zu sehen.

Eine in grün gehaltene Rose ist das Zeichen des Feldgehölz- und Wildrosenpfads bei Öhringen-Verrenberg. Dort blüht es jetzt gerade besonders schön. Bei einem Spaziergang können Sie sich am Duft der Rosen erfreuen.

Der Pfad wurde vom Schwäbischen Albverein - Ortsgruppe Öhringen - zusammen mit der Stadt Öhringen als "Feldgehölz- und Wildrosenpfad Golberg" an der Nordseite des Golberges, oberhalb von Verrenberg angelegt. Er entstand aus der Idee heraus, der Bevölkerung die heimischen Feldgehölze und ganz besonders die fast in Vergessenheit geratenen Wildrosenarten näherzubringen.

Der Stichweg verläuft über eine Strecke von ungefähr 500 Metern und ist durchgehend asphaltiert. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Golberg - oberhalb des städtischen Wasserwerks.

Eine Pflanzen-Liste mit Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.