• Wetter

  • Donnerstag, 29.10.2020

  • Heute
    10 - 10°C

  • Morgen
    9 - 13°C

  • Übermorgen
    9 - 16°C

Fernradwege

Burgenstraße-Radweg

ca. 950 km, leicht bis mittel

Parallel zur Ferienroute Burgenstraße, die an über 70 Burgen und Schlössern vorbeiführt, wird auf der gesamten Länge von Mannheim bis nach Bayreuth ein Radweg angeboten. Dieser passiert auch Öhringen mit seinem Residenzschloss.

Der Radweg ist durchgehend ausgeschildert. Er verläuft fast ausschließlich auf asphaltierten Wirtschaftswegen und ausgebauten Radwegen, vereinzelt auf geschotterten Abschnitten. Hin und wieder kommen kurze Abschnitte im Straßenverkehr vor, zur Überbrückung von unwegsamem oder nicht zugänglichem Gelände oder wenn kein Radweg vorhanden ist.

Weitere Informationen finden Sie bei Die Burgenstraße e.V.

 


Württemberger-Weinradweg

355 km, mittel

Der Württemberger-Weinradweg führt von Heilbronn kommend durch die drei vom Weinbau stark geprägten Hohenloher Perlen-Gemeinden Bretzfeld, Pfedelbach und Öhringen und weiter durch die Gemarkung Zweiflingen bis hinunter ins Kochertal.

Die Fahrt durch die Weinberge ist ein ganz besonderes Erlebnis und ermöglicht wunderbare Ausblicke. Machen Sie halt in einer unserer Weinstuben oder Besenwirtschaften und kosten Sie, welch edle Tropfen bei den Hohenloher Perlen hergestellt werden!

Weitere Informationen gibt es bei Weinwege Württemberg.

Deutscher Limes-Radweg

830 km, mittel bis schwer

Wer nicht nur eine sportliche Herausforderung sucht, sondern sich gleichzeitig auch für die römische Geschichte interessiert, dem sei der Limes-Radweg entlang des UNESCO-Welterbes Obergermanischer-Raetischer Limes ans Herz gelegt. Auf 830 km zwischen Bad Hönningen am Rhein bis Regensburg kann man sich „strampelnd“ auf die Spuren der Römer begeben. Unweit des Radweges sind bei Pfedelbach-Gleichen, Öhringen-Cappel und Zweiflingen-Pfahlbach die Aussichtsplattformen Limes Blicke zu finden.

Weitere Informationen finden Sie beim Verein Deutsche Limes-Straße e.V.

 


Paneuropa-Radweg

1537 km, verschiedene Schwierigkeitsgrade

Der Paneuropa-Radweg ist eine länderübergreifende Radwegverbindung zwischen Frankreich, Deutschland und der Tschechischen Republik. Die Strecke führt von Paris nach Prag und ist 1537 km lang. Vorbild war die mittelalterliche Handelsstraße Goldene Straße. Im Gebiet der Hohenloher Perlen verläuft der Paneuropa-Radweg parallel zum Burgenstraßen-Radweg.