• Wetter

  • Freitag, 07.10.2022

  • Heute
    12 - 17°C

  • Morgen
    7 - 16°C

  • Übermorgen
    7 - 15°C

Bioenergiedörfer

Führung im Bioenergiedorf Siebeneich

Seit 2011 darf sich Siebeneich mit dem Titel Bioenergiedorf schmücken. Neben mittlerweile vielen Bioenergiedörfern in Deutschland war Siebeneich das erste Gläserne Bioenergiedorf. Die Siebeneicher Energiemacher zeigen Ihnen gerne, wie es ein Dorf schaffen kann, sich von fossilen Energieträgern abzuwenden.

Angebotsdetails:
Maximal 50 Personen pro Gruppe
Dauer: 2 bis 3 Stunden
Kosten: 50 Euro pro Gruppe
Kombinationen mit Verpflegung und Einkehr möglich.

Nähere Informationen:

Günther Banzhaf
Telefon 07946 1530

Beseneinkehr möglich.

Weingut Weibler
Telefon 07946 2287

Weinprobe, Vesper, Weineinkauf, Kellereibesichtigung möglich.

Reinhold Brück (Ortsbeauftragter)
Telefon 07946 84163

Rundweg Naturpfad Siebeneicher Himmelreich

Auf einem 6 km langen Rundweg in und um Bretzfeld-Siebeneich werden in idyllischer Landschaft mit herrlicher Aussicht die für Siebeneich wichtigen Themen nachwachsende Rohstoffe, erneuerbare Energien sowie Wein- und Obstbau beschrieben. Zahlreiche Tafeln am Rundweg informieren über Interessantes und Wissenswertes. Der Rundweg kann selbstständig ohne Begleitung in beide Richtungen begangen werden, wobei die Laufrichtung entgegen dem Uhrzeigersinn empfohlen wird.

Nähere Informationen:

Günther Banzhaf
Telefon 07946 1530

Weingut Weibler
Telefon 07946 2287

Reinhold Brück (Ortsbeauftragter)
Telefon 07946 84163

Bioenergiedorf Untermaßholderbach

Schöne Bauerngärten und schmucke Fachwerkhäuser prägen das Bioenergiedorf Untermaßholderbach, unweit von Öhringen gelegen. Durch das 110-Einwohner-Dorf verläuft der Obergermanisch-Raetische Limes.

Der Öhringer Teilort Untermaßholderbach hat die Energiewende seit 2013 geschafft. Er versorgt sich selbst CO2-neutral mit Wärme und produziert deutlich mehr Strom, als er selbst verbraucht. Sie sind eingeladen, dieses "energiegeladene Dorf", dessen Nahwärmenetz in Bürgerhand ist, kennen zu lernen. Es sind Gruppenführungen für Jung und Alt, Schulklassen und Reisegruppen möglich. Insbesondere das Thema "Bildung im Bereich Nachhaltigkeit am Beispiel des Bioenergiedorfes Untermaßholderbach" wird beleuchtet. 

Angebotsdetails:
15 bis 25 Personen pro Gruppe
Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
Kosten: 50 Euro pro Gruppe

Nähere Informationen:
Förderverein Bioenergiedorf Untermaßholderbach
Eichbrunnen 2
74613 Öhringen-Untermaßholderbach
Telefon 07941 958260
euoweidmann(at)aol.com