• Wetter

  • Montag, 18.01.2021

  • Heute
    -1 - 1°C

  • Morgen
    -0 - 2°C

  • Übermorgen
    0 - 4°C

Geschichtliches

Stadtführungen in Öhringen

Unsere ausgebildeten Gästeführer nehmen Sie gerne mit auf eine spannende Reise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und zeigen Ihnen die Besonderheiten von Öhringen.
Auf die Bedürfnisse von Gruppen gehen wir bestmöglich ein. Es gibt beispielsweise Führungen für Senioren oder Rollstuhlfahrer. Beliebt sind Führungen in der Innenstadt mit der Stiftskirche oder eine Kombiführung Innenstadt mit dem Hofgarten. Auch sind Führungen in englischer oder französischer Sprache möglich. Eine Vielzahl an Themenführungen oder kostümierte Rundgänge, wie z. B. Nachtwächterführungen oder Mundartführungen, werden ebenfalls gerne angeboten.

Hier gelangen Sie zu Detailinformationen.

Große Kreisstadt Öhringen
Tourist-Information
Marktplatz 15
74613 Öhringen
Telefon 07941 68-118

www.oehringen.de

Ortsführung in Pfedelbach, auf Wunsch mit Besichtigung des Schlosses und der Kapelle

Das Renaissanceschloss im Pfedelbacher Ortskern wurde 1572 von Graf Eberhard von Hohenlohe-Waldenburg als Winterresidenz zu Schloss Waldenburg wegen des milden Klimas erbaut. Im Jahre 1962 hat die Gemeinde das von einem Graben umgebene ehemalige Wasserschloss erworben.

Pfedelbach war lange Jahre Amtsort und Witwensitz des Hauses Hohenlohe. In der prächtigen Schlosskapelle finden heute die standesamtlichen Trauungen statt. Der Bürgersaal im Schloss wird als Veranstaltungsraum genutzt, im Schloss selber befinden sich Privatwohnungen.

Kann mit einer Führung im Weinbaumuseum kombiniert werden. Preise auf Anfrage.

Nähere Informationen:

Gemeinde Pfedelbach
Hauptstraße 17
74629 Pfedelbach
Telefon 07941 6081-0

www.pfedelbach.de

Führung am Limes Blick Pfahldöbel

Führung am Limes Blick Pfahldöbel und dem ca. 500 Meter langem original erhaltenen Wall und Graben

Hinter dem Wall befand sich zur Römerzeit der sogenannte Postenweg, der von Wachturm zu Wachturm führte.

Nähere Informationen:

Bürgermeisteramt Zweiflingen
Simone Förch
Telefon 07948 9419-20

www.zweiflingen.de